top of page

Zweites Wochenende der Medenrunde 2024

Die U12/1 hatte am Freitag ihr erstes Medenspiel der Saison auf heimischen Platz gegen den TC SW Montabaur 1 für sich entschieden. Thore (6:1,6:1), Felix (6:0,6:2) und Emil (6:0,6:1) haben souverän ihre Einzel gewonnen. Lediglich Lennard hat es spannend gemacht und sein Spiel im Tiebreak für sich entschieden. Im Doppel haben Thore und Felix (6:0 und 6:2) ebenso souverän ihr Spiel gemacht und gewonnen. Lennard konnte mit Emil im Doppel den Champions Tiebreak mit 10:7 für sich entscheiden. So hatten die Jungs einen tollen Saisonauftakt und holten für ihre Mannschaft die ersten zwei Gewinnpunkte.


von links: Emil Schmeink, Lennard Pass, Thore Pottinger, Felix Keßler


Gleichzeitig spielte auch die 2. Mannschaft der U12 zu Hause gegen den TC Rossbach und entschied alle Spiele für sich. Die glücklichen Gewinner sind Clemens, Elias, Isabell und Jonas.


Auch die U15er Jungen waren am Samstag zu Hause erfolgreich. Mit sechs Spielern gewannen sie drei Einzel und ein Doppel, also 4:2 und 2:0 Punkte gegen den TC Rhein Wied/ Neuwied 2. Es spielten Julian, Simon (Einzel), Niklas und Ben (Einzel und Doppel) sowie Vasco und Noah. Kenny und Matthias haben ihre Mannschaft als Zuschauer unterstützt.


9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page